Impfangebot verstärken: Bär zum Corona Ausbruch in Naila

Nach dem Corona-Ausbruch in einer Asylbewerberunterkunft in Naila, sind vier weitere Personen dort positiv getestet worden. Damit sind aktuell 29 der über 60 Bewohner infiziert.

Der Hofer Landrat Oliver Bär äußert sich nun offiziell zum Ausbruch dort. Er sagt, es macht einen Unterschied, ob neue Fälle getrennt voneinander auftreten oder in einer Einrichtung. Menschen in Gemeinschaftsunterkünften sollen laut Bär erneut verstärkt ein Impfangebot bekommen. Die Region sei generell auf einem guten Weg, dank der hohen Impfzahlen und der sinkenden Inzidenzwerte.

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Hof liegt damit bei 54,9 – also wieder über dem Schwellenwert von 50. Weitere Lockerungen sind damit erstmal nicht drin.