© Sven Hoppe

Im neuen Schuljahr: Corona-Impfungen direkt an Schulen

Zuerst konnten sich Schüler in der Schule auf Corona testen lassen, jetzt können sie sich dort wohl auch bald dagegen impfen lassen. Wie Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Kultusminister Michael Piazolo heute mitgeteilt haben, bereiten sich die Impfzentren in Bayern darauf vor, Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren auch ein Impfangebot direkt an den Schulen zu machen. Erst kürzlich hatte sich die Ständige Impfkommission für eine Corona-Impfung für alle ab 12 Jahren ausgesprochen. Zuvor hatte sie sie nur Kindern und Jugendlichen mit Vorerkrankungen empfohlen.

Die Quote der vollständig Geimpften ab 12 Jahren liegt im Hofer Land aktuell bei fast 66 Prozent. Runtergerechnet auf die Bevölkerung ab 12 Jahren sind im Landkreis Wunsiedel fast 73 Prozent vollständig geimpft.