Im Einklang mit dem Naturschutz: Gewässernachbarschaftstag in Rehau

Ohne Wasser könnten wir nicht leben. Auch wenn der Sommer heuer sehr trocken war, gibt es noch genügend davon in der Region. Über 1000 Kilometer Bäche liegen in Stadt und Landkreis Hof. Um die müssen sich die einzelnen Kommunen kümmern. Damit alle auf dem aktuellen Stand sind, tauschen sie sich regelmäßig beim Gewässernachbarschaftstag aus. Auch heute wieder.

Im ASV-Heim in Rehau gibt es mehrere Vorträge zur Fischerei, zum Naturschutz und zur Wasserwirtschaft. Am Nachmittag geht’s dann noch zu einem Gewässer, an dem der Schutz der seltenen Flussperlmuschel im Mittelpunkt steht.