Ilse Aigner kommt ins Fichtelgebirge

Einen vollen Terminkalender hat heute die bayerische Bauministerin Ilse Aigner.

In Röslau besucht sie um 16 Uhr 30 auf Einladung des Wunsiedler CSU-Landtagsabgeordneten Martin Schöffel das Unternehmen Winterling Immobilien, dass sich mit der Revitalisierung von Industriebrachen beschäftigt. Dabei besichtigt sie auch die Baustelle am Weißbetrieb. Anschließend geht es für Aigner weiter nach Wunsiedel. Dort ist eine Gesprächsrunde zum Thema Wohnungsbedarf im Fichtelgebirge geplant. Am Abend eröffnet die Ministerin dann die Festspielsaison auf der Luisenburg.