IHK-Konjunkturbericht: 8.000 neue Stellen erwartet

Den oberfränkischen Unternehmen geht es weiterhin sehr gut. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht der IHK für Oberfranken Bayreuth hervor. Vor allem die Branchen Tourismus, Baugewerbe und Dienstleistungen stehen derzeit gut da. Auch in die Zukunft blickt man optimistisch, wenn auch etwas verhaltener als im Frühjahr.

Trotzdem rechnet die IHK in diesem Jahr mit 8.000 neuen Stellen. Fast jedes fünfte Unternehmen möchte im kommenden Jahr neue Mitarbeiter einstellen. Sorgen bereitet allerdings immer mehr der hohe Bürokratieaufwand, um die Datenschutzauflagen einzuhalten. Ein weiteres Sorgenkind der oberfränkischen Wirtschaft ist und bleibt der Fachkräftemangel.