© Pixabay

HWK: Handwerkskammer schreibt Chefposten aus

Die oberfränkische Handwerkskammer wird die Stelle ihres Hauptgeschäftsführers neu ausschreiben. Das sagte HWK-Präsident Zimmer dem Kurier nach einem Treffen der Kammerspitze und den Mitgliedern der Vollversammlung gestern (4.9.). Sie haben in nichtöffentlicher Sitzung über das weitere Vorgehen nach der Trennung von dem bisherigen Hauptgeschäftsführer Koller vor gut einer Woche beraten. Ob es für den neuen operativen Chef der Handwerkskammer in Bayreuth eine interne oder externe Lösung geben wird, ließ Zimmer zunächst noch offen.

(Symbolbild)