Hund beißt zu: Halter geht einfach weiter

In Plauen wird ein Hundehalter gesucht. Gestern hat sein Dobermann einen 21-Jährigen in die Kniekehle gebissen. Der Vorfall ereignete sich gegen 17 Uhr am Rosa-Luxemburg-Platz in der Nähe des Möbelhaus-Lagers. Der junge Mann war mit einem Freund spazieren als der Hund zubiss. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, ging der Hundehalter einfach weiter. Die Polizei in Plauen sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.