© -

Hütten-Neubau am Wank nach Brand eröffnet

Garmisch-Partenkirchen (dpa/lby) – Auf dem Gelände der abgebrannten Gamshütte am Wank bei Garmisch-Partenkirchen ist ein Neubau eingeweiht worden. Das Pächterehepaar bewirte ab dem Wochenende auf der Tannenhütte, teilten die Bayerischen Staatsforsten als Bauherren und Eigentümer am Freitag mit. Im August 2015 war die Gamshütte abgebrannt – damals entstand ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro. Namensgeber für die neue Hütte ist der hauptsächlich verwendete Baustoff: Tannenholz.