© KHS Hochfranken

Hoher Posten: Marco Kemnitzer neuer hochfränkischer Kreishandwerksmeister

Für Christian Herpich ist es ein Aufstieg. Im April hat den langjährigen Kreishandwerksmeister die Vollversammlung der Handwerkskammer für Oberfranken zu ihrem Vizepräsidenten gewählt. Dafür musste er sein anderes Amt aufgeben. Ein Nachfolger ist jetzt gefunden.

Marco Kemnitzer ist der neue Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Hochfranken. Bei der kürzlichen Jahresversammlung haben die Mitglieder ihn gewählt. Kemnitzer ist stellvertretender Obermeister der Hofer Innung für Klempner-, Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik. Sein Stellvertreter ist Michael Göbel, der in Wunsiedel zudem Obermeister der Metall-Innung ist.