© Uwe Anspach

Hoffenheims Siegesserie hält: 2:1 gegen den FC Augsburg

Sinsheim (dpa) – 1899 Hoffenheim hat seine Siegesserie gegen den FC Augsburg ausgebaut und sich mit einem 2:1 (0:0) in die Länderspielpause verabschiedet. Zwei Minuten nach seiner Einwechslung traf Reiss Nelson in der 84. Minute zum umjubelten Siegtor vor 27 009 Zuschauern in der Rhein-Neckar-Arena und ermöglichte dem Champions-League-Club am Samstag den vierten Bundesliga-Sieg nacheinander. Alfred Finnbogason (69. Minute) hatte zuvor die Führung von Andrej Kramaric (65.) ausgeglichen. In der Tabelle kletterte Hoffenheim damit zumindest bis Sonntag auf Rang fünf, Augsburg steht weiter auf einem Mittelfeldrang.