© Aaron Hofmann / Radio Euroherz

Hofer Volksfest: Mit Bieranstich offiziell eröffnet

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist heute in Hof das Hofer Volksfest gestartet. Um 17 Uhr ist der traditionelle Festzug vom Rathaus durch die Innenstadt zum Volksfestplatz gezogen. Dort hat Oberbürgermeisterin Eva Döhla das Fest offiziell eröffnet. Für den Bieranstich hat sie nur einen Schlag gebraucht. Ein Festzelt gibt es heuer nicht, stattdessen haben Festwirt Patrick Ulrich und Aussteller Oliver Krems einen Volksfestgarten mit Bedienungen auf die Beine gestellt.
Das für morgen geplante Feuerwerk musste die Stadt wegen der hohen Waldbrandgefahr in der Region kurzfristig absagen.