© Hofer Symphoniker gGmbH

Hofer Symphoniker: Ingrid Schrader gibt Intendanten-Stelle ab

Sie ist das Gesicht der Hofer Symphoniker: Intendantin Ingrid Schrader. Umso überraschender könnte für einige ihre Ankündigung sein, dass sie ihre Position zum Jahresende zur Verfügung stellt. Damit endet die Ära Schrader. Seit 13 Jahren ist sie die Intendantin – insgesamt ist sie schon 33 Jahre für die Hofer Symphoniker im Einsatz. Schrader selbst sagt, dass es an der Zeit für Orchester und Musikschule sei, sich für die Zukunft zu rüsten und neu aufzustellen. Der Aufsichtsrat der Hofer Symphoniker sucht jetzt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Der Vorsitzende, der Hofer Landtagsabgeordnete Alexander König, ist selbst von den Entscheidung von Schrader überrascht worden, heißt es in einer aktuellen Mitteilung. Da sich Schrader jedoch frühzeitig für diesen Schritt entschieden hat, ist er zuversichtlich, zum Jahreswechsel die Intendantenstelle besetzen zu können.