Hofer Straße in Rehau: Bahnübergang Bahnhofstraße gesperrt

Wer zwischen Hof und Rehau mit dem Auto unterwegs ist, muss zurzeit viel Geduld haben. Die Kreisstraße baut der Landkreis Hof zusammen mit der Stadt Rehau aus. Dafür ist ab heute der Bahnübergang Bahnhofstraße gesperrt.

Die Sperrung soll voraussichtlich bis Mitte August dauern. Grund sind Straßen, Kanal- und Wasserleitungs-bauarbeiten im Kreuzungsbereich Hofer Straße/Bahnhofstraße. In dieser Zeit läuft der Verkehr entlang der Regnitzlosauer Straße/Otto-Hahn-Straße einspurig. Wer Richtung Rehauer Stadtmitte will, sollte über den Bahnübergang an der Frauenberger Straße oder die Sonnenstraße fahren. Derweil liegen die Bauarbeiten am Hofer Berg im Bereich der Ortseinfahrt im Zeitplan. Dort soll ja ein vierarmiger Kreisverkehr entstehen, um den Verkehr in Rehau gezielter zu verteilen.