© Stadt Hof

Hofer Stadtrat: FAB und Freie bringen Theaterparkplatz auf den Plan

Der Hofer Stadtrat hat es in seiner Sitzung am Abend mit vielen wichtigen Tagesordnungspunkten zu tun. Dabei geht es unter anderem um die Bebauungspläne für das Hoftex-Areal in der Schützenstraße und das neue Schiller-Quartier. Die Fraktion FAB und Freie möchte aber auch noch ein anderes Thema besprechen. Sie hat einen Antrag zum Theaterparkplatz gestellt. Die Fraktion möchte wissen, wie lange der Parkplatz noch geschlossen bleibt. Der Antrag beschäftigt sich auch damit, ob stattdessen alternative Parkplätze an anderen Orten geschaffen werden könnten. Zum Beispiel auf dem Gelände des Neuhofer Bahnhofs. Die Stadt hatte den Parkplatz im November des vergangenen Jahres gesperrt, weil die für die Schaustelle beauftragte Firma erhebliche Schäden hinterlassen hätte. Die Fraktion FAB und Freie will nun wissen, ob die Kosten für die Wiederherstellung schon beim Verursacher geltend gemacht wurden.