Hofer Lehrer qualifizieren sich für MINT-Gipfel in Portugal

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – in der Schule zählen diese Fächer nicht unbedingt zu den Lieblingen der Schüler. Für viele sind diese Fächer zu alltagsfern und zu theoretisch – am Schiller Gymnasium Hof geht man deshalb neue Wege, um diese „Hassfächer“ nicht nur den Nerds schmackhaft zu machen. Beim nationalen Science on Stage-Festival in Berlin haben Bastian Schatz und Christoph Selbmann mit einem Schülercamp zum Autonomen Fahren das Ticket für den internationalen MINT-Lehrergipfel im kommenden Jahr in Portugal gelöst.

So Bastian Schatz gegenüber Radio Euroherz. Am europäischen Science on stage-Festival nehmen über 450 MINT-Lehrkräfte aus über 30 europäischen Ländern teil.