© Frank Rumpenhorst

Hofer Jean-Paul-Gymnasium bekommt neuen Bio-Lehrsaal

Noch sind die Schulen im Hofer Land wegen zu hoher Corona-Inzidenzzahlen geschlossen – die Stadt Hof setzt trotzdem auf Bildung und unterstützt jetzt das Jean-Paul-Gymnasium. Mit dem naturwissenschaftlich-technologischen Profil bietet es seit diesem Schuljahr eine vierte Ausbildungsrichtung an.

So Oberbürgermeisterin Eva Döhla. Seit September 2020 besuchen bereits Schüler der 8. Klasse die neue Ausbildungsrichtung. Ab dem Schuljahr 2025/26 soll der neue Zweig mit sechs Jahrgangstufen voll aufgebaut sein.