© Radio Euroherz

Hofer Jahnbrücke: Radweg wegen Witterung noch nicht angepasst

Seit Weihnachten haben Autofahrer in Hof eine Sorge weniger. Nach zwei Jahren Bauzeit sind die beiden Jahnbrücken fertig und der Verkehr kann in diesem Bereich wieder rollen. Allerdings geht es erstmal nur mit Tempo 30 voran. Kleinere Arbeiten sind nämlich noch notwendig. Dazu hat auch Stadtrat Klaus Schrader eine Anfrage gestellt. Der Radweg ist nämlich noch nicht angepasst und deshalb schwer befahrbar. Im Bauausschuss hat das Bauamt die Anfrage jetzt beantwortet: Demnach hat es die Witterung noch nicht zugelassen, die Markierung des Radwegs anzupassen. Sobald das möglich ist, will die Stadt das aber nachholen.