© Stadt Hof

Hofer Filmtage: Letzter Preis verliehen

Die Hofer Filmtage sind seit dem Wochenende beendet. Bis Sonntag konnten die Zuschauer noch über den Publikums-Kurzfilmpreis abstimmen.
Jetzt ist die Entscheidung gefallen. Der Preis geht an AYSHA von Regisseur Cengiz Akaygün. Darum geht es um Aysha, die in Syrien in einem fundamentalistischen System aufwächst. Den Publikums-Kurzfilmpreis hat die Hofer Oberbürgermeisterin heute virtuell an die Filmemacher übergeben.