Hof und die Brücken: Saalequerung wohl erst 2022 fertig

Die neue Saalequerung zwischen Alsenberg und Ascher Straße soll künftig den Verkehr abfangen, der sonst über die Brücke am Hallenbad läuft. Die sogenannte Friedrich-Ebert-Brücke dort hat dringend eine Sanierung nötig.

Heißt also: Vor deren Sanierungsstart müsste die neue Saalequerung eigentlich fertig sein. Wie die Frankenpost aus der nicht-öffentlichen Sitzung des Hofer Bauausschusses erfahren haben will, wird es aber wohl nichts damit. Die neue Saalequerung soll demnach Anfang 2020 gebaut und 2022 fertig werden. Die Sanierung der Friedrich-Ebert-Brücke wäre aber schon 2020 notwendig. Ein Lichtblick: Die Lego-Brücke soll ja schon im Herbst 2019 fertug sein.