© Malte Christians

Hof: Fahrer fährt nach Zusammenstoß einfach weiter

Die Rettungsgasse hat zwar gut funktioniert, danach ist es jedoch zu einem Unfall gekommen. Heute Morgen hat unter anderem ein Lastwagenfahrer zusammen mit anderen Fahrzeugen eine Rettungsgasse auf der Ernst-Reuter-Straße gebildet. Nachdem die beiden Fahrzeuge des Rettungsdienstes durch die Gasse gefahren sind, sind der Lastwagenfahrer und ein Ford-Fahrer zeitgleich losgefahren. Der Ford hat den Weg des LKWs gekreuzt  – dabei sind die Fahrzeuge zusammengestoßen. Ohne sich um den Schaden von rund 2000 Euro zu kümmern, ist der Ford in Richtung Freiheitshalle weitegefahren. Zeugen werden jetzt gebeten, sich bei der Polizei Hof zu melden.

Die Unfallfluchtfahnder der Polizeiinspektion Hof bitten unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 um Zeugenhinweise.