Hof: Corona-Fall in einer Kita

Mittlerweile läuft in den Kitas wieder alles weitgehend normal. In einer Hofer Kita mussten jetzt allerdings einige Kinder und Mitarbeiter nach Hause. Eine Person hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Das meldet aktuell die Stadt Hof. Die Person hat Kontakt zu 18 Kindern und sechs Mitarbeitern gehabt. Die engen Kontaktpersonen sind bereits in Quarantäne und lassen sich heute an der Teststation an der Hofer Freiheitshalle testen. Die Eltern und Geschwister der betroffenen Kita-Kinder können sich freiwillig in der Kita testen lassen. Übermorgen können sich alle Kinder und Mitarbeiter freiwillig in der Kita testen lassen. Alle, die nicht betroffen sind, können aber weiter in die Kita gehen.