Hof-Bloggerin Debora Fikentscher: Stadt verlängert erfolgreiche Zusammenarbeit

Das Experiment ist bislang von Erfolg gekrönt – seit diesem Jahr beschäftigt die Stadt Hof mit Debora Fikentscher eine eigene Bloggerin, die in den sozialen Medien für Hof und seinen Einkaufsmöglichkeiten wirbt. Nach nicht einmal einem Jahr hat ihre Arbeit über 5000 Follower gewonnen. Deswegen hat die Stadt Hof den Vertrag mit ihr jetzt verlängert.

Bis mindestens 2020 bleibt Debora Fikentscher die offizielle Bloggerin der Stadt Hof. Sie ist außerdem für die Website „einkaufen-in-hof.de“ verantwortlich. Die können Besucher wie eine Suchmaschine benutzen, um passende Läden und Produkte in Hof zu finden. Viele Händler aus Hof haben sich zudem unter ihrer Anleitung selbst in den sozialen Medien angemeldet und machen dort Werbung für sich. Das Hofer Projekt ist auch immer wieder bei anderen Kommunen aus ganz Deutschland im Gespräch. Ziel ist es, den Einzelhandel für viele Menschen wieder attraktiver zu machen als das Onlineshopping.