© Hochschule Hof

Hochschule Hof: Team forscht an neuen IT-Systemen

An der Hochschule Hof startet morgen (MI) ein neues Forschungsprojekt. Gemeinsam mit unterschiedlichen Partnerunternehmen und Forschungseinrichtungen will die Hochschule IT-Systeme für die Region entwickeln. Dafür stehen fünf Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, die Arbeitswelt weiter zu digitalisieren. Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben da oft noch Nachholbedarf. Die Projektverantwortlichen wollen zum Beispiel testen, wie virtuelle Realität in der Produktion eingesetzt werden kann. Das Projekt verfolgt aber auch das Ziel, die Region als Wirtschaftsstandort zu stärken. Wenn die Digitalisierung in den hiesigen Unternehmen voranschreitet, dann stehen sie besser im globalen Wettbewerb da. Und das sichert wiederum Arbeitsplätze.