© VER Selb

Hochfrankencup 2018: Selb ist Dritter, Moskitos Essen gewinnen das Turnier

Für den ESC Wohnbau Moskitos Essen hat sich der lange Weg zum Hochfrankencup auf alle Fälle gelohnt. Die Mannschaft mit der längsten Anreise hat das Finale in der Selber Netzsch-Arena gestern gegen die Mannschaft aus Most haushoch gewonnen. Auch für die Selber Wölfe hat der erste Auftritt vor heimischem Publikum seit den Playoffs versöhnlich geendet. Gegen Kitzbühel gab’s einen knappen 5:4 Sieg und damit Platz 3 beim Turnier. Viel wichtiger für die Fans wird aber wohl gewesen sein, die neu zusammengestellte Mannschaft in Aktion zu sehen. Bis auf den verletzten Ryan McDonough sind alle Neuzugänge am Wochenende zum Einsatz gekommen.