© Karl-Josef Hildenbrand

‚Hey Süße,…‘: Jugendliche in Selb belästigt

‚Hey Süße‘ und dann die Aufforderung, ihre Brüste zu zeigen: Das ist definitiv kein lieb gemeintes Kompliment mehr, nicht mal eine Anmache, sondern fällt schlicht und einfach unter Belästigung.

Das ist einer 15-Jährigen in Selb bereits Ende April passiert – gestern hat die Jugendliche schließlich Anzeige gegen einen 35-jährigen Mann aus Selb erstattet. Am Sonntag ist sie dem Mann abermals zusammen mit ihrer Schwester begegnet. Diesmal hat er die Mädchen angezwinkert und andauernd angestarrt – unangenehm für beide. Der 35-Jährige treibt sich wohl oft in Selb herum, soll amtsbekannt sein, gegen ihn ermittelt nun die Marktredwitzer Polizei wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage, wie es im Polizeibericht heißt.