Helau: Faschingsempfang in Hof und Wunsiedel

Um richtig Fasching zu feiern, muss man nicht nach Köln oder Veitshöchheim fahren. Auch in Hochfranken gibt es einige Faschingshochburgen.

Das wissen auch die Landräte von Hof und Wunsiedel und laden deshalb jedes Jahr die Faschingsvereine aus der Region in ihre Landratsämter ein. Heute Abend ist es wieder soweit. Statt Vorträgen und Abstimmungen stehen dann wieder Schautänze, Büttenreden und Gesangseinlagen auf dem Programm in den Sitzungssälen in Hof und Wunsiedel.