© Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Heimat auf dem Teller: Vortrag über fränkische Küche im Fichtelgebirgsmuseum

Sauerkraut, Bratwürste oder Klöße- typisch fränkische Gerichte. Der Ursprung vieler Zutaten, die wir als selbstverständlich sehen, haben ihren Ursprung aber in anderen Ländern. So stammen die Ursprünge unseres Bieres ja auch aus Mesopotamien. Im Fichtelgebirgsmuseum nimmt Referent Norbert Heimbeck heute die Besucher mit auf eine Reise zu den kulinarischen Wurzeln der Region. Er ist Geschäftsführer des Vereins Genussregion Oberfranken. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Möbelsaal des Fichtelgebirgsmuseums in Wunsiedel statt und kostet nichts.