Handgranate im Baggerloch: Kampfmittel-Experten gestern in Plauen im Einsatz

Immer wieder gibt es in und um Plauen Einsätze der Sprengstoff-Beseitigung. Im Reusaer Wald suchen Spezialisten schon länger nach Überberbleibseln aus dem Zweiten Weltkrieg. Gestern Mittag sind Bauarbeiten in der Wagnerstraße jäh zuende gewesen. In einem Baggerloch haben die Arbeiter eine Handgranate gefunden. Die Kampfmittel-Experten mussten wieder ran. Sie haben die Übungsgranate schließlich sichergestellt und die Arbeiten konnten weitergehen.