Handball: Saisonstart in der Frauen-Landesliga

Eine Woche nach den Herren, startet an diesem Wochenende auch die Frauen-Handball-Landesliga in die neue Saison. Die neu formierte SG Helmbrechts/Münchberg bekommt es dabei ab 17 Uhr 45 bei ihrem Premierenspiel in der Münchberger Gymnasium-Turnhalle mit der HSG Pleichach zu tun. Als Saisonziel für die stark verjüngte Mannschaft haben die Verantwortlichen den Klassenerhalt ausgegeben. Die HSG Fichtelgebirge, die nach über 10 Jahren in der Bayernliga in der dieser Saison in der Landesliga startet, bestreitet ihr Auftaktmatch erst am kommenden Samstag (02.10. beim TV Marktsteft).

Nach den erfolgreichen Heimspielen sind in der Handball-Landesliga der Herren die beiden regionalen Vereine am zweiten Spieltag nun auswärts gefordert. Die SG Helmbrechts/Münchberg muss ab 17 Uhr bei HaSpo Bayreuth II aufs Parkett und die HSG Fichtelgebirge tritt ab 19 Uhr 30 beim TSV Rothenburg an.