Der Frauen-Handball arbeitet die Vorwürfe gegen den ehemaligen BVB-Trainer auf., © Tom Weller/dpa

Handball-Landesliga: Schwere Aufgaben für regionales Herren-Trio

Drei zum Teil krachende Niederlagen setzte es zuletzt für die regionalen Clubs in der Handball-Landesliga der Herren – an diesem Wochenende wollen sie zurück in die Erfolgsspur – einfach wird das allerdings nicht. Aufsteiger HSV Hochfranken bekommt es ab 18 Uhr in der Schönwalder Schulturnhalle mit Spitzenreiter HSG Lauf/Heroldsberg zu tun und die SG Helmbrechts/Münchberg empfängt um 19 Uhr 45 in der Münchberger Gymnasiumturnhalle den Tabellennachbarn SG Regensburg II. Etwas einfacher ist – zumindest von der Papierform her – das Auswärtsspiel der HSG Fichtelgebirge beim Tabellenvorletzten TV Marktsteft. Anwurf hier ist um 20 Uhr.

In der Frauen-Handball-Landesliga hat die SG Münchberg/Helmbrechts Heimrecht – gegen die TSG Estenfeld will man den fünften Sieg im sechsten Spiel der Saison einfahren. Spielbeginn ist um 17 Uhr 45.