Handball-Landesliga: Münchberg gewinnt Derby in Bayreuth

Der TV Münchberg hat in der Handball-Landesliga das Derby bei HaSpo Bayreuth II gewonnen. Die Grün-Schwarzen setzten sich beim Aufsteiger am Ende souverän mit 25:19 durch. Bereits am Samstag kam die HSG Fichtelgebirge zu einem 32:28-Auswärtssieg beim MTV Stadeln. Nach dem achten Spieltag ist die HSG jetzt Vierter, Münchberg ist Fünfter.