Handball: 9.Spieltag

Gleich zwei Topspiele mit Beteiligung von Vereinen aus der Euroherz-Region steigen an diesem Wochenende in der Handball-Landesliga Nord. Zunächst empfängt die HSG Fichtelgebirge ab 16 Uhr 30 in der Marktredwitzer Sporthaller als Tabellen-Vierter den TSV Roßtal, der mit einem Punkt Vorsprung auf die Mannschaft von Vladimir Haber Zweiter ist. Anschließend fordert dann der TV Münchberg als Tabellen-Fünfter den noch ungeschlagenen Spitzenreiter ASV Cham heraus. Anwurf in der Gymnasium-Turnhalle ist um 19 Uhr 45.

 

Nachdem die Damen der HSG Fichtelgebirge vergangene Woche wegen einer Grippewelle das Spiel beim MTV Stadeln absagen mussten, heißt es nun wieder Handball anstatt Tee und Tabletten. Am neunten Spieltag der Frauen-Bayernliga empfangen die HSG-Damen ab 14 Uhr 30 die HG Zirndorf.