© Florian Miedl

Hallenbad Selb: Komplett neues Leitungssystem nötig

Wenn wir ins Hallenbad gehen, freuen wir uns auf klares, blaues Wasser, das im besten Fall auch noch möglichst warm ist. Im Hallenbad in Selb ist genau das das Problem. Das Chlor hat die über 40 Jahre alten Rohre teils vollständig zersetzt. Jetzt bekommt das Hallenbad ein komplett neues Leitungssystem, das das Wasser aus den Becken zur Filteranlage befördert.

Ein seitlicher Ablauf in der Beckenwand unter den Sprungtürmen soll das in Zukunft übernehmen. Im Anschluss an die Arbeiten sollen Färbetests zeigen, ob das Wasser wirklich in allen Ecken den Schwimmbeckens ausgetauscht wird. Die Stadt Selb will das Hallenbad noch in diesem Jahr fertigstellen. Wann genau das Bad wieder aufmachen kann, ist derzeit aber noch ungewiss. Das liegt vor allem an Lieferschwierigkeiten.