© Daniel Karmann

Halbnackter Dieb in Hof: Polizei überlässt ihm Hose

Normalerweise beschlagnahmt die Polizei Gestohlenes sofort. Einem Dieb in Hof mussten die Beamten jetzt aber eine gestohlene Hose überlassen, weil er sonst halbnackt gewesen wäre. Der 29 Jahre alte Mann war zunächst in einer Bäckerei aufgefallen, weil er eine Ciabatta geklaut haben soll. Eine Angestellte hielt den Mann mit ihrem Chef fest bis die Polizei angerückt ist. Der ist dann die neue Kleidung mitsamt Verkaufsschildern und Sicherheitsetiketten an dem Mann aufgefallen.

Offenbar hatte er in einem Geschäft eine Jacke anprobiert, die Verkäuferin verlor ihn dann aber aus den Augen. Während der Dieb die Jacke zurückgeben musste, durfte er die Hose anbehalten, da er sonst nichts zum Anziehen gehabt hätte. Der Mann muss sich nun wegen zwei Diebstählen verantworten – die Hose muss er aber noch bezahlen.