„Gute Bauten Franken 2018“: Architekturpreis fürs ALEXBAD

Moderne Architektur mit schlichten und klaren Formen neben einem markgräflichen Schloss und historischen Kuranlagen – das ist mutig, passt aber doch gut zusammen.

Zumindest hat diese Konstellation dem ALEXBAD in Bad Alexandersbad jetzt die Auszeichnung „Gute Bauten Franken 2018“ beschert. Den Preis hat das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth der Gemeinde Bad Alexandersbad als Bauherrin verliehen. Besondere Architektur polarisiere und provoziere immer – die Kurgemeinde mit gerade einmal 1000 Einwohnern habe sich getraut, Zeichen zu setzen, heißt es in der Begründung.