© Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat

Gütesiegel Heimatdorf: Gemeinde Nagel ausgezeichnet

Das Gütesiegel Heimatdorf soll Gemeinden mit besonders hoher Lebensqualität und Heimatverbundenheit hervorheben. Das bayerische Heimatministerium hat dabei auch zwei oberfränkische Gemeinden ausgezeichnet – Nagel im Landkreis Wunsiedel und Emtmannsberg im Landkreis Bayreuth.
Beide Gemeinden haben zudem 60.000 Euro erhalten. Die Gemeinde Nagel will mit dem Geld den Anbau einer Seebühne am Nagler See finanzieren. Insgesamt hat der Freistaat 14 Gemeinden ausgezeichnet.