Gschichtla vom Bänkla: Mitfahrbänke verbinden

„G’schichtla vom Bänkla“ – genauer gesagt vom Mitfahrbänkla! Die gibt es ab heute täglich bei Radio Euroherz. Die Idee dahinter: Wir nutzen zusammen mit dem Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken die bunten Mitfahrbänke in Hochfranken, um die Region und vor allem die Menschen besser kennenzulernen. Beim Radiomoderator vorbeifahren lohnt sich auch: Jeder, der sich als erster zu uns auf die Bank setzt, bekommt ein hochwertiges Digitalradio. Insgesamt gibt es 24 Mitfahrbänke in der Euroherz-Region. Wo es hingeht, erfahrt ihr hier.