© Federico Gambarini

Grüne wollen elektrischen Bahnbetrieb stärker fördern

München (dpa/lby) – Bayerns Grüne fordern eine stärkere Elektrifizierung der Bahn in Bayern – anstelle der noch zu häufig eingesetzten Dieselloks. «Elektrisch angetriebene Züge sind umweltfreundlicher, leiser, leistungsfähiger, wartungsärmer und in der Summe deutlich günstiger als Dieselzüge», sagte der Verkehrsexperte der Grünen, Markus Ganserer, am Mittwoch in einer Mitteilung. Er forderte dazu ein eigenes bayerisches Finanzierungsprogramm nach Vorbild Baden-Württembergs. Dort unterstütze die Landesregierung wichtige Elektrifizierungen finanziell. Nach Angaben der Grünen ist in Bayern nur die Hälfte der Bayerischen Eisenbahnstrecken elektrifiziert.