Großes Freundschaftsfest: Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag morgen in Hof

Tschechien, das ist nicht nur günstig Tanken, Asiamärkte hinter der Grenze, billige Zigaretten und Bier. Und Deutschland ist nicht nur Pünktlichkeit, Fußball und Bürokratie. Morgen (SO) beim Deutsch-Tschechischen Freundschaftstag in Hof können Sie Ihre Nachbarn „dobry den“, also „Guten Tag“ sagen.

Ein Prost auf die Nachbarn ist morgen das Motto. Tschechien, das Fichtelgebirge, der Frankenwald und das Vogtland präsentieren sich in der Hofer Innenstadt; Und da darf das Essen natürlich nicht fehlen: Hofer Wärschd und Schnitz oder tschechische Baumkuchen und böhmische Eintöpfe. Es gibt einen Handwerkermarkt, viel Musik und die Moorprinzessin aus Bad Lobenstein ist da. Wem das immer noch nicht reicht: Die Geschäfte in der Innenstadt haben bis 18 Uhr geöffnet. Aber nicht nur in der Innenstadt spielt sich der Deutsch-Tschechische Freundschaftstag ab. Aktionen gibt’s von der Stadtbücherei, wo der Tag um 11 Uhr eröffnet wird, übers Museum Bayerisches Vogtland, die Freiheitshalle bis zum Theresienstein mit Zoo und Botanischem Garten.