Große Eröffnung: Hofer Symphoniker weihen „KlangManufaktur“ ein

Schon seit 3 Jahren stehen die Pläne, jetzt können die Hofer Symphoniker endlich in ihr neues Zuhause direkt neben dem Theater ziehen. Die sogenannte „KlangManufaktur“ feiert heute Eröffnung. Intendantin Ingrid Schrader vor dem Einzug:

Um 11 Uhr geht’s los, mit diversen Gästen und Auftritten. Schon in neun Tagen stehen die ersten Veranstaltungen auf dem Programm. Insgesamt fast 2 Millionen Euro hat der Neubau gekostet, die alte Heimat der Hofer Symphoniker war zu klein geworden.