Spielbälle liegen auf dem Rasen., © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Greuther Fürth mit Benefizspiel gegen Blau-Weiß Linz

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth nutzt die Länderspielpause für ein Benefizspiel. Wie die Franken am Mittwoch mitteilten, treten sie am 22. September um 18.00 Uhr zu Hause gegen den österreichischen Zweitligisten FC Blau-Weiß Linz an. Die Einnahmen kommen gleichermaßen einem gemeinnützigen Projekt von Blau-Weiß Linz und der Stiftung «Kleeblatt fürs Leben» zugute. Mit dieser Stiftung engagiert sich die Spielvereinigung gesellschaftlich.