© News 5 / Fricke

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben – Einreiseregelungen bleiben unverändert

Auch wenn die stationären Grenzkontrollen zur Tschechischen Republik beendet worden sind – Ausflüge oder Shopping-Touren ins Nachbarland können teuer werden, denn die Einreiseregelungen bleiben unverändert. Darauf weist aktuell der Leiter der Bundespolizei-Inspektion Selb, André Gügel hin.

Zur Einreise nach Deutschland sind weiterhin eine digitale Einreiseanmeldung und ein negativer Corona-Test nötig, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Die Polizei werde das stichprobenartig kontrollieren, so Gügel.