Glyphosateinsatz im Landkreis Hof: Bär zu Gesprächen bereit

Wenn es nach dem Willen der Hofer Kreistagsfraktion von SPD, Aktiven Bürgern und Grünen geht, soll das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im gesamten Landkreis verboten werden. Es steht im Verdacht krebserregend zu sein.

Landrat Oliver Bär machte im jüngsten Umweltausschuss des Kreistags deutlich, dass bereits seit über zehn Jahren der Hofer Bauhof und viele Kommunen im Landkreis Hof Glyphosat nicht einsetzen dürfen. Da man bisher immer eine einvernehmliche Lösung mit Pächtern von landwirtschaftlichen Flächen gefunden habe, ist für Bär ein generelles Verbot kein Thema. Er sei aber dazu bereit, mit der Fraktion die entsprechenden Grünflächen und Parkanlagen zu besichtigen, um andere Maßnahmen zu finden.