© Mario Wiedel

Gleichberechtigung: Selber Wölfe gehen Partnerschaft mit Hockey is Diversity ein

Geschlecht und Hautfarbe sollten in unserer Gesellschaft eigentlich keine Rolle mehr spielen. Trotzdem verdienen Frauen meist immer noch weniger als Männer, und auch Vorurteile gegenüber Ausländern gibt es oft noch. Der Verein „Hockey is Diversity“ setzt sich schon seit Jahren aktiv gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung ein. Jetzt macht er gemeinsame Sache mit dem VER Selb. Neben regelmäßigen Schulungen wollen die beiden Vereine auch einen gemeinsamen Kodex ausarbeiten und eine „Hockey is Diversity“-Woche veranstalten.