© Tumisu/Pixabay

Gewaltschutzkonzept Hochfranken: Hilfe für Frauen in der Region

Jedes Jahr werden zahlreiche Menschen Opfer häuslicher Gewalt. Besonders stark davon betroffen sind Frauen und Kinder. Auch in der Euroherz Region gibt es solche Fälle. Um den Betroffenen besser helfen zu können, haben die Gebietskörperschaften Landkreis Wunsiedel und Stadt und Landkreis Hof mit dem AWO Kreisausschuss Wunsiedel und der Diakonie Hochfranken ein gemeinsames Gewaltschutzkonzept erarbeitet. Bestehende Hilfsstellen für Frauen in der Region werden dadurch vernetzt und erweitert. Die Hofer Oberbürgermeisterin Eva Döhla:

Die Vereinbarung haben die Körperschaften am Abend unterzeichnet. Bis 2023 soll außerdem ein neues Frauenhaus entstehen. Der Neubau soll barrierefrei werden und wird komplett von Bund und Land gefördert. Die Kosten betragen rund 2,5 Millionen Euro.