Gesunkene Nachfrage: Sauna in Rehau soll schließen

Im Winter wärmen sich viele gerne in der Sauna auf. Durch den Lockdown war das in der vergangenen Saison allerdings nicht möglich. Die Sauna in Rehau macht zum Herbst wohl auch nicht mehr auf. Die Stadtverwaltung hat im Verwaltungs- und Finanzsenat des Stadtrats jetzt vorgeschlagen, die Sauna im Hallenbad komplett zu schließen. Hauptgrund ist, dass das Angebot nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Eine Modernisierung wäre sehr teuer. Gleichzeitig ist die Nachfrage in den vergangenen Jahren gesunken. Bereits gekaufte Eintrittskarten würde die Stadt entsprechend erstatten.

Am 28. Juli entscheidet der Stadtrat voraussichtlich über die Schließung der Rehauer Sauna.