© Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Gesundheitsregion Plus: Landkreis Wunsiedel zieht positive Bilanz

Seit gut zweieinhalb Jahren darf sich der Landkreis Wunsiedel „Gesundheitsregion Plus“ nennen. Ziel ist eine optimale ärztliche Versorgung. Ärzte, Pflegekräfte und kommunale Entscheidungsträger sollen sich dabei besser vernetzen und gemeinsam Ideen entwickeln und umsetzen.

Den Ärzte-Bus, der alle zwei Wochen zwischen Selb und Marktredwitz pendelt, nehmen die Bürger so gut an, dass die Gesundheitsregion Plus das Angebot ausweiten will. An den Mittel- und Förderschulen im Landkreis Wunsiedel startet im kommenden Jahr ein Projekt, bei dem die Schüler einen Schnuppertag in einer Pflegeschule oder -einrichtung absolvieren können. Die Doctors‘ Lounge lockt Hausärzte ins Fichtelgebirge. Bei einem Wettbewerb gewinnt der Verein mit den meisten Schritten. Ein Experte zum Thema Cybermobbing besucht die fünften Klassen. Und eine Broschüre für Gesundheitstouristen ist in Planung.