Gesundes Essen: Vier Seniorenheime nehmen an Coaching teil

Die Zustände in Seniorenheimen sind nicht überall zufriedenstellend. Deshalb will Gesundheitsminister Jens Spahn einiges verbessern. Einige Einrichtungen aus der Euroherz-Region haben einen Schritt schon getan. Das Essen ist dort gesünder, regionaler und nachhaltiger. Das Diakonische Sozialzentrum Rehau, das Seniorenzentrum Louis-Röll in Marktleuthen, das Wohn- und Pflegeheim Erbendorf und das Senioren-Servicehaus Waldershof haben heuer am einem entsprechenden Coaching teilgenommen. Die Urkunden dafür hat die Bayerische Ernährungsministerin Michaela Kaniber am Vormittag an die Teilnehmer überreicht.