Gestohlener Porsche: In Bayreuth-Laineck wieder aufgetaucht

Die Suche nach einem gestohlenen Porsche Cayenne in Oberfranken ist vorbei: Ein Anwohner hat das Fahrzeug am Nachmittag im Bayreuther Stadtteil Laineck gefunden. Die Kripo Bayreuth hat den Porsche mittlerweile sichergestellt und untersucht ihn auf Spuren. Der Porsche stammt aus Österreich und ist dort bereits am Freitag verschwunden.

Das Auto steht dort offenbar schon seit dem Morgen, also seit die Suchmaßnahmen der Polizei laufen. Wie berichtet, will ein Lastwagenfahrer den gestohlenen Porsche am Mittag zwischen Tirschenreuth und Waldsassen gesehen haben, es handelte sich aber vermutlich um ein ähnlich aussehendes Fahrzeug.

Weil von den Insassen jede Spur fehlt, bittet die Kripo Bayreuth um Zeugenhinweise. Der Porsche Cayenne ist schwarz und trug ein Fürther Kennzeichen.