„Gepflegt Wohnen“: Infoveranstaltung in Wunsiedel zum neuen Senioren-Wohnprojekt

Im Alter ins Heim zu müssen und die gewohnte Umgebung zurückzulassen – Das ist keine schöne Vorstellung – nicht nur für Menschen, denen das akut bevorsteht.

Das typische Altersheim ist daher nicht mehr so gefragt. Individuelles Wohnen im Alter mit Pflege-Begleitung umso mehr. Und das will das neue Senioren-Service-Haus in Wunsiedel künftig bieten. Der Bauträger Domizilium, der Betreiber Sozialteam und die Stadt Wunsiedel wollen heute Abend darüber informieren, wie das funktioniert. Los geht’s um 19 Uhr in der Fichtelgebirgshalle. Das Konzept „Gepflegt Wohnen“ könnte übrigens auch für alle interessant sein, die heute schon an morgen denken. Denn man kann sich auch am Wohnprojekt beteiligen oder sich eine Wohnung für später durch einen Kauf sichern.